Hegele, Ernst

(1849-1930)

1849 Geboren am 5. August in Sulz am Neckar. Lehrerseminar in Nürtingen
1874-1881 Bibliothekssekretär am königlichen Polytechnikum Stuttgart.
Schüler des Stuttgarter Konservatoriums.
1878 Sekretär und Vereinsorganist des evangelischen Kirchengesangsvereins Württemberg.
1879 Organist an der Leonhardskirche, Stuttgart.
1881 Musikoberlehrer am Schulseminar in Nagold.
1899 Kirchengesangsvereinsdirektor für Württemberg.
1902 Musikoberlehrer am Schulseminar in Nürtingen als Nachfolger von Christian Burkhardt.
1907 Professor.
1915 Ruhestand in Bad Canstatt.
1930 gestorben.

War auch als Lied-, Chor- und Bläserkomponist tätig. Verfasser der Liedmelodie zu "Wandle leuchtender und schöner" im Württ. Gesangbuch für die evangelische Kirche, 1912, Nr. 213

Orgelwerke

Beiträge im Orgel-Album

Quellen

- Frank/Altmann: Tonkünstlerlexikon

- Kurzbiographie im Choralbuch für die evangelische Kirche in Württemberg (Hrsg. Heinrich Lang), 1912, Metzler, Stuttgart.